Apple bietet das iPad, iPad Air, iPad Mini und drei verschiedene Größen des iPad Pro an – und es gibt verschiedene Generationen von jedem einzelnen. Hier erfahren Sie, wie Sie erkennen können, welches iPad Sie in die Finger bekommen haben.

Diese Informationen sind wichtig, wenn Sie wissen möchten, ob Ihr iPad z.B. neue Versionen des iOS-Betriebssystems von Apple erhält. Du wirst es auch beim Verkauf deines iPads wissen wollen.

So finden Sie die Modellnummer:

Um die Modellnummer Ihres iPad zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Info. Achten Sie auf den Eintrag Model auf dieser Seite. Sie sehen eine Modellnummer, die mit einem M beginnt.

Tippen Sie auf den Eintrag Model und es wird zu einer Modellnummer, die mit einem A beginnt. Dies ist die Modellnummer, mit der Sie herausfinden können, welches iPad Sie besitzen.

Die gleiche Modellnummer ist auf der Rückseite Ihres iPad aufgedruckt. Drehen Sie Ihr iPad um und lesen Sie den kleinen Text, der unter dem Wort „iPad“ auf der Rückseite steht. Sie werden so etwas wie „Modell A1822“ neben der Seriennummer des iPads sehen.

Unterschiedliche iPad-Modelle

Konvertieren der Modellnummer in einen Namen:

Diese Modellnummer sagt Ihnen genau welches iPad Sie in der Hand halten. Leider bietet Apple nirgendwo auf dem iPad selbst einen schönen, menschenlesbaren Namen an.

Hier ist eine hilfreiche Tabelle, um herauszufinden, welches iPad Sie haben. Blättern Sie entweder durch die Liste, um die unterschiedlichen ipad modelle in einen vergleich zu setzen, oder verwenden Sie die Suchfunktion Ihres Webbrowsers (Strg+F bei Verwendung eines PCs oder Befehl+F bei Verwendung eines Mac), um nach der Modellnummer zu suchen, die auf Ihrem iPad erscheint.

Jede Version des iPad hat mindestens zwei Modellnummern. Das Basismodell beinhaltet nur Wi-Fi-Konnektivität, während es auch ein teureres Modell mit Mobilfunkverbindung gibt. Für einige iPads gibt es mehrere verschiedene Mobilfunkmodelle mit unterschiedlichen Mobilfunkgeräten. Die Modellnummer sagt Ihnen genau welche Version Sie haben.

Einige dieser iPads sind unter anderen Namen bekannt. So werden beispielsweise das iPad (3. Generation) und das iPad (4. Generation) auch als iPad 3 und iPad 4 bezeichnet. Das ursprüngliche iPad ist manchmal als iPad 1 bekannt.

Weitere Informationen darüber, welche Hardware jedes iPad-Modell enthält, finden Sie in der iPad-Modelldokumentation von Apple.

Wie viel Speicherplatz haben Sie?

Wie bei iPhones verkauft Apple verschiedene iPads mit unterschiedlichen Mengen an physischem Speicher. Die Modellnummer sagt Ihnen nicht, wie viel Speicherplatz Sie in Ihrem iPad haben, aber Sie können die gesamte Speicherkapazität Ihres iPad auf der gleichen Seite im Einstellungsbildschirm anzeigen.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Über, um diese Informationen zu finden. Achten Sie auf die Nummer rechts neben „Kapazität“.

Welches iPad-Modell besitzen Sie?