Bitcoin

Warum der Bitcoin-Blitz abstürzte

By Paul on September 2020 0 Comments

Hier ist, warum der Bitcoin-Blitz abstürzte und was als nächstes zu erwarten ist

Bitcoin wurde Zeuge eines Absturzes von $11.700 auf $11.100 in weniger als einer Stunde und hat damit eine Menge Altmünzen mitgenommen. Wie unten zu sehen ist, bluten die meisten Altmünzen bei Bitcoin Evolution rot. CoinGecko zeigte, dass fast alle Münzen in der Spitze [ausgenommen Stallmünzen] in der letzten Stunde alle um 2-6% gefallen sind, mit Ausnahme von Polkadot.

Dies hat auch zu einer Kaskade von Liquidationen geführt, die sich auf bis zu 45 Millionen Dollar belaufen, wobei Liquidationen im Wert von etwa 9 Millionen Dollar verkauft wurden. Angesichts der zurückweichenden roten Kerzen mit freiliegendem Docht scheint der Absturz zum Stillstand gekommen zu sein.

Der Preis von Bitcoin liegt jetzt bei 11.463 $, wobei grüne Dochte in den unteren Zeiträumen zu sehen sind.

Was hat also den Absturz verursacht?

Vielleicht war der Absturz nur eine FUD aus den kursierenden Nachrichten über die koreanische Börse, die angeblich von der Polizei beschlagnahmt wurde. Nach Angaben der südkoreanischen Zeitung Seoul Shinmun wurden die Büros von Bithumb von den Behörden durchsucht. Darüber hinaus wird die Börse angeblich beschuldigt, BXA-Marken im Wert von 30 Milliarden Dollar an Investoren vorverkauft zu haben. Erschwerend kommt hinzu, dass nach dem Verkauf der Marken das Übernahmegeschäft mit der BK-Gruppe in Singapur nicht zustande kam und die Marken nie notiert wurden, was zu Verlusten für die Anleger führte.

Was ist als Nächstes zu erwarten?

Bitcoin ist nicht sehr stark gefallen, der Preis blieb knapp über der 50 DMA [gelb] stehen, was ein gutes Zeichen ist. Ein Abprall von hier ist der offensichtlichste Weg für eine Erholung des Marktes. Die Korea FUD scheint auszusterben, während Crypto Twitter [CT] seine Routine gegenüber Bitcoin Evolution fortsetzt.

Im schlimmsten Fall, wenn der Preis nach unten fällt, würden die 100 DMA [rosa] bei 10.400 USD den Preis halten. Darüber hinaus gibt es starke Unterstützung bei 200 DMA [violett] bei 9.665 $, was zufällig auch der Tiefpunkt der CME-Lücke ist.

Da der größte Teil der CT bullish ist, wäre ein Rückgang auf 9.665 USD oder im Bereich von 9.000 USD für die meisten überraschend. Es wäre interessant, herauszufinden, ob die Bitcoin ein letztes Mal unter 10.000 USD fallen könnte.

Comments are closed.